Lage & Umgebung

Zoutelande, ein geselliger und gemütlicher Touristenort

Im Zentrum von Zoutelande finden Sie verschiedene Geschäfte, Cafés, Restaurants mit vielen einladenden Terrassen. Von Mei bis September findet jeden Dienstag der touristische Wochenmarkt statt. Die angrenzenden Dünen gehören mit bis zu 50 Meter zu den höchsten Dünen der Niederlande und formen eine einzigartige Naturkulisse. Über die Deiche und hinter den Dünen gibt es zahlreiche Fahrrad- und Wanderwege.

Der Strand von Zoutelande

Auf Laufabstand vom Hotel finden Sie herrliche langgestreckte Sandstrände die mit der “Blauen Flagge” ausgezeichnet sind, die für sichere und saubere Strände steht.
Zoutelande ist der einzige Badeort der Niederlande mit einem Südstrand und hat die meisten Sonnenstunden des Landes, daher wird Zoutelande auch die “Zeeländische Rivièra” genannt.
In einem der vielen Strand Cafés genießen Sie die wunderschöne Aussicht bei einem erfrischendem Getränk oder leckerem Essen.
Der Strand ist teilweise auch für Rollstuhlnutzer erreichbar. Während der Badesaison
wird der Strand und das Meer von der Strandwacht sorgfältig überwacht. Auch finden Sie
überall verschiedene informationsreiche Schilder.

Duinhotel Zomerlust liegt inmitten der Natur auf Laufabstand vom Strand und dem Zentrum von Zoutelande:

  • Strand ca. 200 Meter
  • Zentrum von Zoutelande ca. 400 Meter
  • Waldreiche Umgebung ca. 400 Meter
  • Bushaltestelle ca. 750 Meter
  • Fahrradverleih ca. 300 Meter
  • Bahnhof Middelburg ca. 10 Kilometer
  • Middelburg/Vlissingen ca. 10 Kilometer
  • Veere ca. 15 Kilometer

Die schöne (Halb-) Insel Walcheren

Erkunden Sie Walcheren auf den zahlreichen Fahrrad- und Wanderrouten. Entdecken Sie die gemütlichen Badeorte Domburg, Oostkapelle, Vrouwenpolder oder das malerische Städtchen Veere mit vielen Sehenswürdigkeiten.  Die historische Hauptstadt von Zeeland Middelburg und die Hafenstadt Vlissingen an der Westerschelde sind ebenfalls einen Besuch wert.

Wir informieren Sie gerne, wenn Sie Fragen haben oder Tipps wünschen.